Navigation

Podiumsdiskussion: „Morgenland“ gegen „Abendland“? Eine andere Sicht auf gängige Klischees (16. Januar 2018)


Das Centre for Euro-Oriental Studies präsentiert die Podiumsdiskussion:

„Morgenland“ gegen „Abendland“? Eine andere Sicht auf gängige Klischees

 

Auf dem Podium sitzen:

Nevel Cumart

Ulrich Waas

Autoren des Buchs „Orient und Okzident – die andere Geschichte – Das Fremde als kulturelle Bereicherung“, das 2017 im Herderverlag erschien

Dr. Stephan Kokew

Islamwissenschaftler, Lehrstuhl für Orientalische Philologie und Islamwissenschaft, FAU

 

Moderation:

Prof. Dr. Georges Tamer

Sprecher des CEOS und Inhaber des Lehrstuhls für Orientalische Philologie und Islamwissenschaft, FAU

 

 

ZEIT: Dienstag, 16.01.2018, 18:00-20:00 Uhr

ORT: KH 1.011 (Senatssaal), Kollegienhaus, Universitätsstr. 15, 91054 Erlangen

 

Plakat zur Veranstaltung: CEOS-Podiumsdiskussion Morgenland gegen Abendland