Ausschreibung Akademische Rückert-Auszeichnung (ARA)

Um die Leistungen des Dichters, Orientalisten und Übersetzers Friedrich Rückert zu
ehren und die wissenschaftliche Beschäftigung mit seinem Werk zu fördern, wird alle
zwei Jahre die Akademische Rückert-Auszeichnung (ARA) an eine/n junge/n
Wissenschaftlerin/Wissenschaftler verliehen. Bewerben können sich Studierende,
Promovierende und Habilitierende mit einer Qualifikationsarbeit (Bachelor-, Master-,
Doktorarbeit, Habilitationsschrift oder einer vergleichbaren wissenschaftlichen
Leistung). Die Arbeit darf zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als drei Jahren sein.

⇒ Weitere Informationen bitte hier klicken